Konzert zu Bachs Geburtstag

So, 20. März 2022, 15:30 Uhr

HD-Ziegelhausen, Kirche Stift Neuburg, Stiftweg 2

Konzert zu Bachs Geburtstag für Flöte und Cello

Barbara Rosnitschek, Querflöten; Dorothea von Albrecht, Cello

Im Bewusstsein der Bedeutung Bachs als einer der herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der europäischen Kulturgeschichte, spielen die beiden Heidelberger Solistinnen Barbara Rosnitschek, Querflöte und Dorothea von Albrecht, Cello ihm ein Festkonzert zum 337. Geburtstag.

Die Konzerte in der Kirche des Klosters Neuburg, romantisch über dem Neckartal gelegen, eignen sich als Anlaß dort oben einen schönen Spaziergang zu machen. Erklingen werden vor allem beliebte Werke von Johann Sebastian Bach, unter anderem aus der 1. Cello-Suite, der Flöten-Partita, die Flötensonate e-Moll – bewußt kontrastiert mit fröhlicher Musik anderer Epochen. So darf die berühmte Händel-Halvorsen-Passacaglia nicht fehlen.

Das Duo musiziert seit vielen Jahren erfolgreich gemeinsam in wechselnden Kammermusikformationen, mit großer Freude und gut aufeinander eingespielt. Der Dialog eines hohen Holzblas- mit einem tiefen Streichinstrument führt zu großem Farbreichtum und sonorer Klangfülle.

Karten zu EUR 20,–/erm. EUR 15,– gibt es ab 15:00 Uhr am Kircheneingang und im Kartenvorverkauf bei der RNZ HEIDELBERG NEUGASSE 4-6, Tel.: 06221/519-1210